FOS BOS Messe 2019

12. Februar 2019

Am Freitag, den 25.01.2019 waren wir Valeria, Jan, Romina, Anja, Lara, Frau Weidenbrück und Ben auf der Hausmesse der Fachoberschule Neu-Ulm, um die Firma zu vertreten. Um 7 Uhr morgens ging es an der Firma für Jan, Ben und Frau Weidenbrück los. Zum Glück hatten sie schon den Bus ein Tag vorher gepackt und mussten nur noch einsteigen und zur Schule fahren.

Dort haben Valeria, Romina, Lara und Anja schon gewartet. Das Auspacken ging sehr fix, weil jeder mit angepackt hat. Unser Platz wurde auch direkt gefunden. Es gab beim Aufbauen ein paar Probleme mit unserer aufstellbaren Wand, aber die haben wir in den Griff bekommen. Der WM-Cryo war auch fix aufgebaut und einsatzbereit. Um 8 Uhr ging es dann los und die ersten Schüler/innen sind, an unserem Stand vorbeigekommen.

Alle waren hoch motiviert und haben sich sehr für unseren Cryo (Kaltlufttherapiegerät) interessiert, so konnten wir leicht ein Gespräch anfangen. Wir konnten viel über unsere Ausbildung erzählen und einen guten Einblick liefern. Von vielen haben wir ein sehr positives Feedback gehört. Um 10:15 hatten wir noch einen Vortrag über die Ausbildung bei uns. Den Zuhörer/innen hat der Vortrag gut gefallen.

Mittags war nicht mehr so viel los, deswegen haben wir entschieden das wir – eine Stunde früher als geplant – um 13 Uhr abbauen und wieder in die Firma fahren. Alles in allem war es eine tolle Erfahrung, auf so einer Messe mal auf der anderen Seite zustehen.

Wir hoffen wir sind bei der nächsten Messe auch wieder mit dabei.



zimmer