Mündliche Abschlussprüfung

19. September 2019

Hallo zusammen! Dieses Jahr war es bei mir soweit, meine Abschlussprüfung zum Industriekaufmann stand auf dem Plan. In diesem Blogeintrag erzähle ich ein bisschen über die mündliche Prüfung.

Schon am Anfang des Jahres musste ich zur Vorbereitung zur Prüfung mein Themengebiet angeben und über mein Thema einen Report verfassen. Nach der Abgabe des Reports bei der IHK musste ich auf die Bestätigung des Themas warten. Kaum war die schriftliche Prüfung vorbei, musste ich mich an die Präsentation erarbeiten und fertigstellen. Anfang Juli stand der Termin schon an. Ich musste meine Abschlussprüfung an der Berufsschule in Illertissen halten. Zuerst kam meine Präsentation, die ca. 10min ging und danach kamen gefühlt ewig Fragen, die auch nicht themenbezogen waren.  Als ich auch die Fragerunde überstanden habe musste ich kurz vor die Tür und die Prüfer haben sich beraten. Ein Prüfer bat mich wieder herein und ich bekam den Zettel, dass ich diese Prüfung auch erfolgreich bestanden habe.

Endlich war es soweit die schriftliche, sowie auch die mündliche Prüfung habe ich bestanden und nun gingen die kleinen Feierlichkeiten los. Es ging aber relativ schnell wieder  zurück in den Arbeitsalltag und man kann sich voll auf die tägliche Arbeit konzentrieren, die immer wieder neue Herausforderung mit sich bringt.



zimmer