Hallo ihr Lieben,

dieses Mal melde ich mich als Ausbilderin um euch von einer unserer Erfolgsstorys zu berichten.

Am Dienstag, den 04.06.2019 ist einer unserer ehemaligen Auszubildenden zum Elektroniker für Geräte und Systeme – David Dujmovic – von der IHK Schwaben ausgezeichnet worden.

Er ist der beste Auszubildende im Beruf Elektroniker für Geräte und Systeme, Einsatzgebiet medizinische Geräte in den Landkreisen Neu-Ulm und Günzburg bei der Abschlussprüfung im Winter 2018/2019 gewesen.

Wir haben uns alle riesig gefreut, als wir von der IHK die Einladung erhalten haben. Davor hat noch keiner von uns etwas geahnt, wir kennen ja nur die Prüfungsergebnisse von unseren Auszubildenden.

Die Auszeichnung hat David Dujmovic im Rahmen einer tollen Veranstaltung, mit Band, einem Interview mit einer Profisportlerin und einem leckeren Buffet bekommen. Einer unserer beiden Ausbilder aus der Elektronik, seine Eltern und ich haben ihn begleitet und waren sehr stolz ihn zwischen den anderen Besten aus den jeweiligen Ausbildungsberufen zu sehen.

Schon während der Ausbildung hat sich gezeigt, dass sich David durch sein Engagement und seine Neugierde ausgezeichnet hat. Als wir dann eine Stelle als Techniker (Eigentlich erst der nächste weiterbildende Abschluss nach der Ausbildung) in unserer Entwicklung zu besetzen hatten haben wir nicht gezögert David hier einzusetzen. Das Hintergrundwissen aus der Weiterbildung zum Techniker muss er sich nun in den nächsten Jahren noch aneignen – wir sind aber auch hier absolut guter Dinge, dass er es super schaffen wird.

Warum ich euch das erzähle?

Weil ich euch zeigen möchte, dass ihr mit einer guten Ausbildung eine sehr gute Basis für einen spannenden Weg im Berufsleben schafft. Und, dass ihr – wenn ihr Einsatz und Engagement zeigt – eine tolle Perspektive bei Zimmer habt.



zimmer